Warenkorb(0)

Number of items in your shopping cart: 0 item

О компании

Über das Unternehmen

Herzlich willkommen im Herzen der spanischen Traditionen – im Weingut Bodegas del Señorío in der Provinz Cariñena!

Beim Verzehr der Weine von Bodegas del Señorío bekommt der Kenner den waren Genuss... Zartes Aroma der reifen und saftigen Beeren, der feinen Gewürze und der leichten Süße von weißer Vanille des aragonesischen Weißweines... Satte Beerennoten, eigenartige Fruchtnuancen und leicht erkennbare Herbe des Rotweines...Elegante Geschmackslinie, luxuriöse südliche Aromakomposition des Rosé...

Bodegas del Señorío – in jedem Glas ein perlender Genuss!

Die offizielle Geschichte des Weingutes Bodegas del Señorío fand ihren Anfang im Jahre 1870, als der spanischer Grundbesitzer J.Asensio die fruchtbaren Grundflächen in der Gemeinde Almonacid de la Sierra in der Provinz Cariñena erwarb. Laut der Archivunterlagen beschäftigte sich dieser Grundbesitzer immer mit der Entwicklung der Landwirtschaft. Echter Aufschwung erlebte dieses Landgut im Jahre 1910, in den Händen von dem neuen Besitzer Martínez Gutierrez, der angefangen hat, aktiv die Weinwirtschaft zu entwickeln. Innerhalb von 80 Jahren trug dieses Weingut den Namen von Bodegas Martínez Gutierrez. Später wurde das Weingut von einem seiner Söhne übernommen, der der Philosophie und dem Lebensstil seines Vaters folgte. Der neue Besitzer nannte dieses Weingut in Bodegas del Señorío um und kreierte weiterhin auf denselben Weinflächen einen der besten Weine in dieser Region.

Heutzutage, wie viele Jahre zuvor, verfügt das Weingut über eigene Weintraubenplantagen. Hier werden solche Rebsorten wie Cabernet Saviugnon, Tempranillo und Macabeo angebaut, zu Wein verarbeitet und zuletzt in Flaschen abgefüllt.

Historische Region CarinenaSchatten und Steine. Berge und Täler. Wasser und Wind

Historische Region Cariñena

Schatten und Steine. Berge und Täler. Wasser und Wind. Die wahre Geschichte der fruchtbaren Region perlt in jeder Weinflasche aus Cariñena. Über den sonnigen und windigen Tälern des Vorgebirges der Pyrenäen verläuft der Fluss Ebro an den Weinbergen entlang. Hier auf 20000 Hektaren befindet sich das legendäre Weinbaugebiet - die Provinz Cariñena.

Seit mehreren Jahrhunderten stellen die Winzer von Cariñena die Weine aus Rebsorten wie Cariñena, Garnacha und Mocabeo her. Aber erst im 19. Jahrhundert, in den Jahren von Missernte in Frankreich, wandten die erfahrenen Feinschmecker ihre Aufmerksamkeit auf die edlen Weine aus Cariñena.

Seither werden die Weine aus Cariñena als hochangesehene spanische Weine betrachtet. Den Weinen aus traditionellen Traubensorten schlossen sich die Weine wie Cabernet Saviugnon, Tempranillo, Chardonnay, Merlot, Moscatel, Mocabeo, Syrah an.

Derzeit kann man in Cariñena die Weine für jeden Geschmack finden, sei es rubinrote Weine, goldene Weißweine, attraktive Rosé oder bernsteingelbe Dessertweine.

In dieser Provinz befinden sich ca. 60 Weingüter, deren Besitzer ihre Winzergeheimnisse aus der Generation zu der Generation überreichen. Die wichtigste Sehenswürdigkeit in dieser Gegend ist Casa de la Viña y el Vino ("Weinmuseum"), die im Jahre 1918 gegründet wurde. Hier ist die einzigartige Sammlung der ältesten Weine aufgehoben, was nochmal die große Bedeutung von der Provinz Carinena in Weltgeschichte des Weinbaus bestatigt.

Jetzt Wein Jetzt Wein online wählen online wählen